Was ist der Treibhauseffekt?

Treibhausgase lassen die von der Sonne kommende kurzwellige Strahlung weitgehend ungehindert zur Erde durch und erwärmen so die Erdoberfläche. Die Erdoberfläche wiederum reflektiert einen Teil der Sonnenstrahlen und gibt selbst langwellige Infrarotstrahlung ab. Je höher die Konzentration der Treibhausgase in der Atmosphäre, desto mehr wird die Wärmerückstrahlung von der Erdoberfläche ins All verhindert. Die Treibhausgas-Moleküle strahlen die erhaltene Wärmeenergie gleichmäßig in alle Richtungen ab, also auch zurück zum Boden hin. So gelangt zusätzliche Wärmestrahlung zur Erdoberfläche. In seinem natürlichen Umfang ist dieser Effekt für das Leben auf der Erde notwendig. Die durch den Menschen verursachte Verstärkung der natürlichen Erderwärmung hat jedoch schwerwiegende Folgen für uns und unsere Umwelt.

© 2011 by www.aktiv-fuers-klima.de